All posts by jackie

[0x17] Docker Intro Workshop

Due to popular demand we are organising another installment of our recent Docker Intro Workshop, this time in a hybrid format so that people who cannot attend physically have an option to take part too. Also, to make it even more popular, we are teaming up with Women && Code and the Angewandte’s base dev team, who will co-host the workshop at the Angewandte (University of Applied Arts Vienna).

The workshop itself will be held in a hybrid format, so you can either attend in person or over Zoom. The Women && Code will host a summer party on site in the afternoon, which can be attended in person.

So, here the details and abouts:

Continue reading

[0x14-5] Double Feature: Clouds & Containers [notes]

On April 19 & 20, we (ad)ventured into the cloud & container lands. First, on Friday evening jackie gave hir talk titled Shine some light through this cloud. A short primer on clouds and cloud computing (the link leads to the slide deck), and in the following discussion we already talked a lot about the difference of full virtualisation and containerisation.

Then on Saturday afternoon we gathered again to go through a Docker Intro Workshop (link again leads to the slide deck of the workshop). In it we started by looking in to the basics of containerisation and how it works specifically with Docker.

Continue reading

[0x14-5] Double Feature: Clouds & Containers

In this edition we want to pair a talk about clouds and virtualisation with a Docker Intro Workshop. On a Friday evening jackie will give a talk to shine some light on this ominous „cloud“ thingy, and on the next day we want to take 4 hours for a Docker Intro Workshop in which participants learn to spin up their first docker containers and use docker compose to build some basic service ensembles.

While the talk on Friday is more like in the format of our usual meetups, and you can just show up, for the workshop on Saturday we need to limit the number of participants and therefore ask you to register. If you want to attend the workshop, please also come for the talk (and bring your device), as we will have time for some setup afterwards.

Continue reading

[0x13] Unsere Worte sind unsere Waffen

Und auch im März geht es gleich mit einem aufgezeichneten Talk aus dem WWW weiter, diesmal aus dem hochaktuellen Fundus der Aufzeichnungen vom letzten (dem 37.) Chaos Communication Congress:

Im Talk Unsere Worte sind unsere Waffen gibt uns Eva Wolfangel Einblicke darin, wie „wir Chatbots allein mit kreativer Wortfindung so manipulieren können, dass sie uns dienen (ja, social engineering funktioniert bei großen Sprachmodellen!)“

Die Raum-Zeit-Koordination für das Meetup:

  • am Fr, 22. März 2024 um 18 Uhr
  • im Gemeinschaftsraum Erdgeschoß
  • bei Hermann-Glück-Weg 6/4, 1120 Wien
  • Details zu Anfahrt, Raum und Umgebung unter (*2)

Der konkrete Zeitplan für das Meetup schaut dann so aus:

Continue reading

[0x12] Toward a New Hacker Ethic [notes]

Den vergangenen Freitag-Abend (16.2.) haben wir uns den Talk Programming is Forgetting: Toward a New Hacker Ethic von Allison Parrish angeschaut, den sie am Open Hardware Summit 2016 gehalten hat. Der Talk und ein Transkript davon sind unter dem Link nachschau- und lesbar.

Im Anschluss haben wir darüber diskutiert, inwiefern dieses Thema auch an unsere Diskussionen am 11. November beim Meetup [0x10] Ist Linux freie Software? anschließt, und was in welchen unserer eigenen Umfelder wir die von Allison Parrish angesprochenen Aspekte auch als besonders aktuell und wichtig erachten. Ganz kurzes und vorsichtiges Fazit: es braucht auf jeden Fall noch mehr solcher Talks und viel Awarenessarbeit um viele Hacking- und Freie Software-Kontexte solidarisch und emanzipatorsich zu gestalten, und nicht als Selbstversorgungs- oder -beschäftigungsprojekt einer kleinen relativ privilegierten Gruppe in unserer Gesellschaft.

Insgesamt fanden wir das Format „Talk schauen und diskutieren“ sehr angenehm, weshalb wir das gleich nochmal für den 22. März eingeplant haben – der konkrete Talk steht aber noch nicht fest. Eine Ankündigung folgt bis Anfang März. Außerdem haben wir für 19./20. April das Nachholen des Docker-Workshops eingeplant, der ursprünglich schon im Juni 2022 stattfinden hätte sollen. Auch hier wird es demnächst eine Ankündigung geben.

[0x12] Toward a New Hacker Ethic

Ursprünglich im Jänner geplant, findet unser nächstes offizielles Meetup nun im Feber statt, und zwar:

  • am Fr, 16. Feb. 2024 um 18 Uhr
  • im Gemeinschaftsraum Erdgeschoß
  • bei Hermann-Glück-Weg 6/4, 1120 Wien
  • Details zu Anfahrt, Raum und Umgebung unter (*2)

Diesmal wollen wir uns gemeinsam den Talk Programming is Forgetting: Toward a New Hacker Ethic von Allison Parrish anschauen und diskutieren. Der konkrete Zeitplan für das Meetup schaut dann so aus:

Continue reading

[0x11] Gemeinsam Code-Puzzlen am 3.12.2023

Das kommende Meeting wird remote auf unserem Discord-Server stattfinden und ist ein eher lose strukturierter Hangout um gemeinsam Code-Puzzles zu lösen. Und zwar wollen wir, wie in den letzten Jahren auch, die ersten drei Beispiele des Advent of Code lösen und unsere Lösungsvarianten besprechen. Diese liegen dann üblicherweise auch in unterschiedlichen Sprachen vor, je nachdem womit die Teilnehmer:innen eben gerade arbeiten wollen. Es gab in den letzten Jahren auch Varianten in bash, um hier ein bisschen expliziteren Linux-Bezug herzustellen.

Continue reading

[0x10] Ist Linux freie Software?

Nach einem spannenden und aufschlussreichen Input von lorb am 11. November 2023 zu Freier Software, und wie sie sich von „nur“ Open Source unterscheidet, haben wir auch eine anregende Diskussion dazu geführt, wo uns freie Software alleine schon weiterbringt, und wo es vielleicht darüber hinaus noch um andere wichtige Aspekte bei der Softwareentwicklung -und Nutzung geht, wenn wir das auf eine emanzipatorische Weise tun wollen.

Im Anschluss haben wir auch noch ein bisschen über die möglichen weiteren Meetups geplaudert und ein paar andere kleine organisatorische Dinge abgeklärt.

Continue reading