[0x01] März 2019: Intro

Bei diesem ersten Meetup fanden sich an die 20 Linux-Begeisterte und Interessierte zusammen, um einander kennen zu lernen und Ideen für weitere Meetups zu sammeln. Inhaltlich haben Lucia und Jackie einen Vortrag zur Funktionsweise von Computern und Betriebssystemen und der Geschichte von Freier Software und Linux beigesteuert. Der Vortrag ist Teil eines umfrangreicheren Linux Intro Workshop, die Unterlagen dazu gibt es hier: Linux Intro Workshop: Crash-Kurs Betriebssysteme & Linux.

Danach haben wir Ideen gesammelt was es alles an spannenden Themen gibt, die wir uns gern auf weiteren Meetups aneignen möchte. Die Liste werden wir kontinuierlich weiterführen, fürs erste kam aber schon eine ganze Menge zusammen:

  • Zeux automatisieren (z.B. updates; oder: everything; oder: the boring stuff)
  • Soundbearbeitung unter Linux
  • Setups und Installationen
  • Scripte schreiben
  • Virtualisierung
  • Eltern remote supporten
  • Distros vorstellen & ausprobieren
  • die wichtigsten Shell-Befehle
  • Infrastruktur zum Resource-Sharing
  • Webserver aufsetzen
  • Nextcloud aufsetzen
  • Privacy unter Linux
  • Raspberry Pi
  • Grundlagen der IT-Security
  • Was mach ich mit meinem Linux-Computer so die ganze Zeit
  • Anwendungsprogramme
  • FHS oder: wo liegt denn hier eigentlich was?

Auf der Ebene der Formate haben wir neben Talks und Plauderei auch noch über offene Workshops und mit Themen befüllte Frühstücke/Brunches nachgedacht.

Für das näxte Meetup haben wir auch schon ein paar Rahmendaten fixiert. Die Ankündigungen findet ihr hier in der Termin-Übersicht.